Klausen- und Bärbeletreiben vom 04. bis 06. Dezember 2017

Das Klausen- und Bärbeletreiben ist ein Brauch im Alpenraum, bei dem vom 4. – 6. Dez junge Frauen und Männer verkleidet und vermummt mit Ruten auf den Straßen der Stadt die Schaulustigen schlagen und dabei viel Lärm veranstalten.

Jedes Jahr am 5. und 6. Dezember treiben die Klausen in Immenstadt und Umgebung ihr Unwesen.
Bei Einbruch der Dunkelheit kommen die Klausen am Marienplatz zusammen, bilden einen großen Kreis und beginnen zu hüpfen, wobei das laute Getöse der Schellen bei Jung und Alt Eindruck schindet. Anschließend verfolgen sie vorallem die jüngeren Schaulustigen, um mit ihren Weidenruten einen Treffer zu landen.
 
Am 6. Dezember verteilt zunächst der heilige Nikolaus seine Gaben an die kleineren Gäste ehe der zweite Tag des Klausentreibens beginnt.

 

Das Programm:

Montag 04.12.2017 – 19:00 Uhr
Bärbeletreiben auf dem Marienplatz

Dienstag 05.12.2017 – 19:00 Uhr
Klausentreiben auf dem Marienplatz

Mittwoch 06.12.2017 – 18:00 Uhr
Kindernikolaus auf dem Marienplatz, anschließend Klausentreiben

 


Impuls e.V.Über 120 Geschäfte haben Sich zur "Impuls - Arbeitsgemeinschaft pulsierendes Immenstadt" zusammengeschlossen und ermöglichen Ihnen hier ein erlebnisfrohes und entspanntes Einkaufen.

Komm ins Städtle!

  • Inhabergeführte Geschäfte
  • Exzellente Beratung
  • Stressfreies Einkaufen
  • Historische Altstadt
  • Gemütliche Gastronomie

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschenkgutscheine

erhalten Sie im Medienshop des Allgäuer Anzeigeblatt, Immenstadt.

Immenstadt Gutschein

Facebook New Logo

Immer aktuell! Alle Veranstaltungen, Angebote und Informationen rund ums Städtle finden Sie auf dem Facebook-Account von Einkaufen Immenstadt. Werden Sie Fan und verpassen Sie nichts.