Verkaufsoffener Feiertag am 3. Oktober 2017

Residenz Immenstadt – historisch erleben! Leben und Arbeiten in der Residenzzeit mit historischen Treiben. Wir laden Sie ein in Immenstadt das Leben und Arbeiten in der Residenzzeit im 17. / 18. Jahrhundert hautnah zu erleben.


"Haltet ein und seyd gegrüßt",

so heißt es wiederum beim verkaufsoffenen Feiertag am 3. Oktober von 12 – 17 Uhr in Immenstadt. An diesem Tag können Sie die „Residenz Immenstadt historisch erleben“.

Über 70 Fachgeschäfte bieten Ihnen attraktive Angebote – seyd herzlich geladen und schauet welch Raritäten sie sonst noch wohlfeil haben. Derweil Sie vor und in den Geschäften manch Sehenswertes rund um das alte Handwerk finden.

Historisches Markttreiben mit „Rodfuhr“ auf den Straßen und Plätzen. Ei schauet nur, eure Kinder bei Spiel und Märchen wohlgemut hocken und die Damen und Herren bei Führungen höfisches Leben vernehmen. Außerdem tischet man auf – historische Schmankerl, allerlei Trunk und Tafeleyen.

Gehabt euch wohl!

scherenschnitt kurz rot

bild1
Herzlich willkommen bei den Immenstädter Einzelhändlern

  • Altes Handwerk in und um die Geschäfte
  • Historisches Markttreiben mit Rodfuhr auf Straßen und Plätzen
  • Historische Spiel-Arena für Kinder
  • Allerlei Trunk und Tafeleyen
  • Musik und Viecherei

 

Historisches in und vor den Geschäften

  • Allgäuer Anzeigeblatt | Historisches Handwerk des Buchdrucks auf einem handbetriebenen Boston-Drucktiegel
  • Knopfloch | Gürtlerei/Ledermacher
  • Töpferei Hörmannhaus | Drehen & modellieren mit Ton
  • Lindlbauer | Kalligraphie, Handlettering
  • Gröbl-Moritz | Korbflechten, Schnäppchenstand
  • Schloss | Münzen prägen, Führungen und Lesungen
  • Schmuck Schmid | Gestaltung Schmuckstücke
  • Rupp Moden | Kalligraphie
  • Hörgeräte Kraus | Historische Hörgeräte
  • Mode Bufler | Spinnen, Filzhutverkauf
  • Fleschhut Haus & Garten | Filzen
  • SchlossPassage | Aurelia-Kräuterangebot
  • Sport Altenried | Bogenschießen
  • BrillenBauer | Gaukler-Duo präsentiert Jouglage und Akrobatik
  • Trachten Schaber | Schmied und Musikanten
  • Apollo Optik | Ausstellung neue Brillenkollektion, Präsentation
  • Parfümerie Gisela | Korbflechten
  • Juwelier Hollfelder | Sonderaktionen im Zelt
  • Elektro Müller | Besenmacher
  • Felbinger | Filzen
  • Schuh Wiedemann | Seilerei
  • Schuhhaus Sigel | Sattlerei, Vorstellung neuer Firmen im Laden - z.B. Closed
  • Bücher Bäck | Drucken auf einer Gutenberg Buchdruckpresse
  • Mode Häusler | Kinderschminken
  • Knopfloch | Präsentation von Leder Artikel
  • Kiwanis Club | Grillen von Knoblauch-Garnelen-Spieße
  • Bücher Bäck | Historische Druckpresse
  • Flaschengei | Verkauf von Restposten im Geschäft, Präsentation der Ware vor dem Geschäft
  • Optik Kössel | Präsentation einer Holzbrillen-Kollektion
  • Alpe Bärenschwand | Verkauf von Bergkäse und Kräuterkäse aus eigener Herstellung von der Alpe
  • Hollfelder | Sonderpreise im Verkaufszelt
  • Xdream Fit | Fitnesswaffeln, Protein Balls, Bowle
  • Eisenmann | frisch gebackenes Brot mit verschiedenen Dips


Kinderprogramm

  • Historische Spiel-Arena zum „Mitmachen“ - Ringstechen, Axt werfen, Bauernkegeln, Armbrustschießen, Trampolinspringen, Hau den Lukas und Sackhüpfen | Ort: Feinaigle-Platz
  • Kinderschmid
  • Mitmachaktionen in und vor den Geschäften - Töpfern, Filzen, Flechten uvm.
  • Aloah-Kasperlbühne d. Freien Spielstube I-stadt | Ort: Schrannenhalle im Rathaus • Zeit: 13:30 und 15:30 Uhr • Preis: 4 €
  • Märchengeschichten von Frau Stubenvoll | Ort: Schrannenhalle im Rathaus • Zeit: 14:30 Uhr


Historische Führungen und Lesungen

  • Altstadtführung „Vier Tore hat das Städtle“ | Ort: Mariensäule • Zeit: 13:00 Uhr
  • Schlossführung „Geheimnisse des Schlosses“ | Ort: Schlossbar • Zeit: 14:00 Uhr
  • Lesung von Frau M. Raps „Abseits des Himmels“ Historische Allgäuer Familien Saga | Ort: Schloss-Kaminzimmer • Zeit: 15:00 Uhr
  • Lesung von Frau W. Köhnlein „Liebe, Furcht, Vergänglichkeit“ Historischer Roman aus dem 17. Jahrhundert | Ort: Schloss-Kaminzimmer • Zeit: 16:00 Uhr
  • „Markt und Handel … wie’s früher war“ | Ort: Museum Hofmühle (Sonderausstellung)


Auf Straßen und Plätzen

  • Historisches Handwerk - Münzpräger, Schmiede, Schmuck, Sattler, Seiler, Spinner, Besenmacher, Frisurenflechter uvm.
  • Rodfuhr - Pferdefuhrwerke mit Kutscher und Saumtieren
  • Historische Marktstände und Markttreiben - mit Karren und Kraxen transportiert ...
  • Gewandete - Sie treffen auf Bauern bis Adelige
  • Ritter und Waffenschau - Laubenberger Ritter zum Anfassen und Zuschauen
  • Jongleure mit Diabolo, Zauberer uvm. - Hier wird es aufregend und heiß
  • Königsegger Grenadier - So wurde damals ein Schloss bewacht

 

Vofi Flyer 2017
Vofi Flyer 20172

 

Hier finden Sie Parkplätz zum Parken...

Wir erwarten einen traumhaften, sonnigen verkaufsoffenen Feiertag in Immenstadt am 3. Oktober von 12 – 17 Uhr.


Impuls e.V.Über 120 Geschäfte haben Sich zur "Impuls - Arbeitsgemeinschaft pulsierendes Immenstadt" zusammengeschlossen und ermöglichen Ihnen hier ein erlebnisfrohes und entspanntes Einkaufen.

Komm ins Städtle!

  • Inhabergeführte Geschäfte
  • Exzellente Beratung
  • Stressfreies Einkaufen
  • Historische Altstadt
  • Gemütliche Gastronomie

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschenkgutscheine

erhalten Sie im Medienshop des Allgäuer Anzeigeblatt, Immenstadt.

Immenstadt Gutschein

Facebook New Logo

Immer aktuell! Alle Veranstaltungen, Angebote und Informationen rund ums Städtle finden Sie auf dem Facebook-Account von Einkaufen Immenstadt. Werden Sie Fan und verpassen Sie nichts.