Verkaufsoffener Feiertag am 3. Oktober 2013

Herbstzeit – die Tage werden kürzer, die Zeit für Mußestunden zwischen Bücherdeckeln und einem guten Glas Wein intensiver. Herbstliche Farben und Düfte erfüllen uns mit wohliger Wärme, die wir nur allzu gern aufnehmen.

Zu einem ganz besonderen Herbstgenuss laden wir Sie am 3. Oktober herzlich nach Immenstadt ein.

Über 50 Fachgeschäfte bieten Ihnen attraktive Angebote, persönliche Beratung und – in Zusammenarbeit mit der Stadt Immenstadt – ein herbstliches Programm rund um Tradition, Brauchtum und Literatur.

biomarkt logoNamhafte Autoren und Experten aus der Region lesen und referieren für Sie in Geschäften und Einrichtungen.

Auf dem Landwehrplatz erwartet Sie der Herbstgenuss-Markt mit mehr als 25 Ständen: Regional – Bio – Fair Trade.

Viele Aktivitäten ziehen sich durch die Stadt und mit dem Angebot der Impuls-Wirte können Sie sich durch's Städtle schnabulieren – Immenstadt zum Fressen gern.

Ihr Wege werden immer wieder beswingt durch die Melodien der beiden Jazz-Trios Tiny Schmauch und Flori Mayer, die an sechs verschiedenen Plätzen im 3/4-Stunden-Takt spielen.

LiteraturhausErleben Sie bei uns in Immenstadt mit viel Freude „Land, Leute und Literatur“.

Komm ins Städtle – Herbstlich willkommen – Ihre Immenstädter Einzelhändler


Verkaufsoffener Feiertag am 3. Oktober 2013

Herbstgenuss-Markt

Auf dem Landwehrplatz findet erstmalig der Herbstgenuss-Markt – Regional – Bio – Fair Trade – mit mehr als 25 Ständen statt.

Es erwarten Sie: Große Bio-Einkelleraktion, Fairtrade Aktionen, Bio- Essen & Trinken, Bio-Textilien, Künstler die sich dem Thema verschrieben haben und regionale Verbände mit aktuellsten Informationen und Trends.

Literaturhaus

Um 17:00 Uhr, Ausstellungseröffnung "Kunsthefte über Märchen von Gudrun Knape, Fischen" mit Almut Neubecker (Märchenerzählerin) und Gertrud Buchmann (Saxophonistin)

Union-Filmtheater

Von 11.00 bis 16.00 Uhr, Kinder-Kino-Non-Stop. Man kann kommen und gehen wie man möchte. Das Kinder-Kino ist kostenlos – der Einzelhandel lädt ein.

Von 17.00 bis 19.00 Uhr, Filmabend mit dem Regisseur Leo Hiemer und seinem Beitrag „Heimat unter Strom“

Jazzgenuss

Die beiden Jazz-Trios Tiny Schmauch und Flori Mayer, begleiten Sie beswingt durch den Herbstgenuss-Sonntag. Von 12:00 bis 16:15 finden Sie die begeisternden Musiker an sechs verschiedenen Plätzen wo sie im 3/4-Stunden-Takt aufspielen. (Bahnhofstraße, Alleestraße, Klosterplatz, Marienplatz, Salzstraße, Landwehrplatz)

Um 16:30 vereinigen sich die Trios zum Sextett auf dem Marienplatz

 

Aktionen in den Strassen und auf den Plätzen

  • 1Bahnhofstraße – Kiwanis-Stand mit Garnelen und Prosecco (Flaschengeist), Pfeilwerfen
  • 2Bräuhausplatz  – Käserei Diepolz
  • 3Hofgartenstraße –  Alleestraße, Spielwagen mit vier Betreuerinnen des Kreisjugendrings, Hüpfburg
  • 4Klosterplatz – Kugelklettern
  • 5Feinaigleplatz – Klierbierstand
  • 6Landwehrplatz – Herbstgenuss-Markt regional - bio- fairtrade
  • 7Marienplatz
  • 8Salzstraße

 

Herbstgenuss: Immenstadt – Zum fressen gern!

Engagierte Impuls-Gastronomen haben ein kleines feines Angebot zusammengestellt, damit Sie auf einem genussvollen Altstadtumgang die Gelegenheit haben, ganz verschiedene Gerichte zu probieren.

Pobier-Teller 3,00 Euro.

Es heißen Sie herbstlich willkommen

  • 1Gasthof Engel – Salzstraße
  • 2 Bistro Relax – Marienplatz
  • 3 Schloß Immenstadt – Marienplatz
  • 4Gasthof Drei König – Marienplatz
  • 5Der Flaschengeist – Bahnhofstraße
  • 6Wolfi's Steigbachstüble – Landwehrplatz

 

Literatur – Autorenlesungen/Vorträge

Folgende Beiträge finden Sie in den verschiedenen Läden und Einrichtungen:

Uhrzeit Geschäft Name Bereich Thema
13:00 Herrenausstatter
Felbinger
Klaus Brensmann Hirschleder-
manufaktur
die Kunst der
Hirschlederbearbeitung
13:30 Optik Gröbl-Moritz Jörg Sauer Tansanische Fragmente "Auch Aphrodite kam aus Afrika"
14:00 Schloss Immenstadt Markus Klier Bierbrauen Die Geschichte des Bierbrauens
14:00 Schrannenhalle Hospizverein KE-OA Eröffnung der Ausstellung Verlust - Trauer - Erinnerung
14:15 &
15:15
Bücker Bäck Astrid Süßmuth Heilpraktikerin Alpenkräuterlexikon
15:00 Schrannenhalle Veronika Rist-Grundner Psychotherapeutin
(Hospizverein)
"Leben und Tod im Kinderbuch"
16:00 Buchladen Lindlbauer Leo Hiemer Autor Carl Hirnbein - Der Allgäu Pionier
17:00 Kino Leo Hiemer Filmregisseur Heimat unter Strom
17:00 Literaturhaus

Almut Neubeck(Märchen erzählen)
Gertrud Buchmann
(Saxophonistin)

Ausstellungseröffnung
Kunsthefte über
Märchen von Gudrun
Knape. Fischen
"Märchen und Mythen"


 

Flori Mayer Trio

Stilrichtung:
Mainstream Blues Latin

Besetzung:

  • Robert Schilhansl (Gitarre)
  • Florian Mayer (Saxophon)
  • Frank Thumbach (Bass)


Mit einem weit gefächerten Programm aus Latin, Jazz und Blues befriedigen die bekannten Allgäuer Musiker die Wünsche sowohl der ambitionierten Hörer als auch die der Freunde des mitreißenden Groove.

Die Improvisationen des Saxophonisten Florian Mayer entführen den Zuhörer auf eine spannende, abwechslungsreiche Reise durch die unendliche Vielseitigkeit des Jazz. Nicht weniger interessant trägt Robert Schilhansl improvisatorisch und begleittechnisch seinen Teil zur Musik bei. Unterstützt werden sie von Frank Thumbach am Bass, der die nötige Basis für das musikalische Geschehen des Trios liefert.

 

Tiny Schmauch Trio - „swing that thing“

Stilrichtung:
Swing Mainstream

Besetzung:

  • Theo Geßl (Trompete)
  • Peter Decker (Gitarre)
  • Tiny Schmauch (Kontrabass)

Das Tiny Schmauch Trio spielt in seinem Programm „swing that thing“ Jazzstandards aus der „grossen“ Zeit des Jazz, dem Swing. Einige Stücke zählen zu den bekanntesten der Ära, andere sind sonst eher selten zu hören. Daneben gibt es im Programm auch Eigenkompositionen und Balladen.

Frische Improvisationen, warme Akkorde und mitreißende Rhythmen sind das hörbare Ergebnis eines intensiven Miteinander in der Musik des Trios.

Das Tiny Schmauch Trio besteht aus Musikern, die sich schon seit vielen Jahren aus verschiedenen Formationen der südbayerischen Musik-Szene kennen.

Aktuelle CD: „ten or madness“, 2008

Internet: www.tiny-schmauch.de

 

Verkaufsoffener Feiertag 3. Oktober 2013 in ImmenstadtProgramm (Flyer) zum Downloaden

 

Wir erwarten einen traumhaften, sonnigen verkaufsoffenen Feiertag in Immenstadt am 3. Oktober von 12 – 17 Uhr mit herbstlich, gastronomischen Sonderangeboten.

Wirteplakat 2013

Verkaufsoffener Feiertag am 3. Oktober 2013


Impuls e.V.Über 120 Geschäfte haben Sich zur "Impuls - Arbeitsgemeinschaft pulsierendes Immenstadt" zusammengeschlossen und ermöglichen Ihnen hier ein erlebnisfrohes und entspanntes Einkaufen.

Komm ins Städtle!

  • Inhabergeführte Geschäfte
  • Exzellente Beratung
  • Stressfreies Einkaufen
  • Historische Altstadt
  • Gemütliche Gastronomie

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschenkgutscheine

erhalten Sie im Medienshop des Allgäuer Anzeigeblatt, Immenstadt.

Immenstadt Gutschein

Facebook New Logo

Immer aktuell! Alle Veranstaltungen, Angebote und Informationen rund ums Städtle finden Sie auf dem Facebook-Account von Einkaufen Immenstadt. Werden Sie Fan und verpassen Sie nichts.